• ans Meer,  in den Norden,  in den Westen,  in die Berge

    Island

    Die Freundin war auf Island und schreibt: Im Sommer strahlt um Mitternacht die Sonne noch den schneebedeckten Gipfel des Berges an. Der Nebel hat sich verzogen, Blau ist das Licht und der Duft von Meersalz weht in die Nase….. Von…

  • in den Norden

    Lappland

    Die Nachbarin war in Lappland und schreibt: Etwa 50 km südlich des Polarkreises liegt Harads, eine Stunde Autofahrt vom Flughafen Luleå und ca. 900 km nördlich von Stockholm. Eingebettet im Wald liegen im Treehotel einzelne Baumhäuser versteckt und nur aus…

  • in den Norden,  in die Berge

    Trysil

    Es ist weit dorthin, dafür aber wunderschön und nicht voll. Ideal für Abfahrt und Langlauf zugleich, inklusive viel Schnee. Ja, Norwegen ist teuer, aber die Skipreise sind völlig in Ordnung. Wohnen kann man in Hütten (na ja, glatte Untertreibung) mitten…

  • in den Osten,  in die Berge

    Isergebirge

    Ein kleines Plädoyer für Langlauf und kleine Abfahrtsgebiete: Im Isergebirge gibt es keinen Schnickschnack. Direkt von der Haustür geht es los, am besten gleich die paar Kilometer bis Polen und dann aufwärmen (ach, eigtl. ist einem warm….auch wenn ihr über…